Welche Voraussetzungen benötigt meine Datei um in die iSpring Cloud hochgeladen werden zu können?
Es gibt zwei Möglichkeiten, Präsentationen in Ihr iSpring Cloud-Konto hochzuladen:

1.) Über die Weboberfläche von pro.ispringcloud.eu mit einem Webbrowser (Chrome, Firefox, Safari, IE). Eine hochgeladene Präsentation wird auf der Serverseite automatisch konvertiert.
2.) Über ein iSpring-Authoring-Tool (Pro, Presenter, Suite, QuizMaker). Die Präsentation wird auf Ihrem Computer konvertiert und dann in die Cloud hochgeladen.

Obwohl bei den iSpring Cloud-Kontenplänen keine Einschränkungen für die Größe Ihrer Präsentationen gelten, sind beim Hochladen einige Aspekte zu beachten, insbesondere beim Hochladen über einen Browser.

Voraussetzungen für das Präsentationsdateiformat


iSpring Cloud unterstützt folgende Präsentationsdateiformate .pptx, .ppt, .ppsx oder .pptm. Sie können eine Präsentation in PowerPoint 2003, 2007, 2010, 2013, 2016 oder Office 365 unter Windows erstellen.

Sie können auch eine Präsentation auf dem Mac mit PowerPoint 2011 oder neuer erstellen und über die Weboberfläche hochladen. Beachten Sie, dass die Desktop-Authoring-Tools von iSpring nicht unter Mac OS verwendet werden können (obwohl PowerPoint vorhanden ist). Daher können Sie keine Präsentationen mit ihnen hochladen.

Größenanforderungen

Wenn Sie Ihren Webbrowser zum Hochladen von Präsentationsdateien verwenden, wird empfohlen, kleine Präsentationen (etwa 100 MB) hochzuladen. Größere Präsentationen benötigen viel Zeit für die Verarbeitung. Wenn es mehr als diese Größe ist, sollten Sie die iSpring Cloud-Veröffentlichungsoption in Ihrem iSpring-Desktop-Authoring-Tool verwenden.

Schutzoptionen (Präsentation schützen)

Wenn Sie PowerPoint-Schutzoptionen anwenden, kann Ihre Präsentation nicht in die iSpring-Webdienste hochgeladen werden. Brauchen Sie auch nicht, denn iSpring ist für die Sicherheit Ihrer Inhalte im Web verantwortlich.

Auf die Präsentationsschutzoptionen kann im Menü DATEI zugegriffen werden.



Die möglichen Schutzoptionen werden in der folgenden Abbildung dargestellt:


Entfernen Sie die Schutzoptionen und laden die Datei in die iSpring Cloud hoch.

Eingebettete Schriftarten

Wenn in Ihrer Präsentation Schriftarten eingebettet sind und diese schreibgeschützt sind, kann sie nicht in die iSpring Cloud hochgeladen und in ein Webformat konvertiert werden, da hierfür die Originaldatei dupliziert werden muss.

Bitte entfernen Sie die schreibgeschützten Schriftarten und laden die Datei erneut. Sie können auch schreibgeschützte Attribute entfernen, wie in diesem Microsoft-Hilfedokument
gezeigt.


Beschädigte Präsentationsdatei

Einige Dateien werden beschädigt, d. h. mit Fehlern gespeichert, die Probleme beim Öffnen und erneuten Verwenden verursachen können. Das kommt sehr seltenen vor, aber es kann trotzdem passieren. Wenn Sie Ihre Präsentation mit der neuesten Version von PowerPoint öffnen können, speichern Sie sie als neue Datei im PPTX-Format ab, und laden Sie wieder hoch.

Andere Dateien

iSpring Cloud kann auch andere Dateien mit gängigen Multimedia- oder Dokumentformaten (.mp4, mp3, .doc, .pdf) speichern. Diese Dateien können über das Webinterface hochgeladen werden. Sie werden nicht konvertiert oder erneut komprimiert und stehen sofort nach dem Hochladen zum Anzeigen oder Herunterladen zur Verfügung.

Es gibt keine besonderen Anforderungen für „andere Dateien“, es wird jedoch empfohlen, Dateien mit nur einer Größe von bis zu 1 GB hochzuladen.
3 of 4 people found this helpful.   



zur lern.link Webseite

Powered by LiveZilla Live Support Software